Tag: Beton gießen

22
Nov

Wie kann man Gießformen für Beton herstellen?

Wie kann man Gießformen für Beton herstellen?

Möchten Sie Betonfiguren, Betonmöbel oder Deko aus Beton gießen, dann brauchen Sie entsprechende Gießformen. Diese lassen sich aus verschiedenen Materialien herstellen, mit mal mehr, mal weniger Aufwand. Zudem können Sie auch Alltagsgegenstände und vielleicht nicht auf den ersten Blick dazu angedachte Objekte verwenden, um daraus Gießformen für Beton zu machen. In diesem Ratgeber haben wir Ihnen ein paar Möglichkeiten, Tipps und Tricks zusammengefasst, die Ihnen dabei helfen, Ihre eigene Beton-Gießform herzustellen.

Wie kann man Gießformen für Beton herstellen? Hier bekommen Sie Antworten und erfahren, wie Sie eine Form zum Gießen von Beton selber machen oder improvisieren können. Viel Spaß beim Basteln!

Wie kann man Gießformen für Beton herstellen? Hier bekommen Sie Antworten und erfahren, wie Sie eine Form zum Gießen von Beton selber machen oder improvisieren können. Viel Spaß beim Basteln!

Gießform: Beton in Form gießen

Wie auf dem Bild schon zu sehen, können Sie beispielsweise eine handelsübliche Schüssel für Suppen, Müsli und Co. dazu nutzen, um Beton in Form zu gießen. Wollen Sie eine Halbkugel herstellen, dann füllen Sie den Beton einfach in eine Schüssel und drücken eine kleinere Schüssel zentriert in den Beton. So erhalten Sie nach dem Aushärten des Betons eine massive, hohle Halbkugel. Mit anderen Formen und Gegenständen können Sie sich ähnlich kreativ ausleben. So haben Sie die Möglichkeit eine „Betonflasche“ herzustellen, indem Sie den Baustoff in eine Glasflasche gießen und diese nach dem Aushärten vorsichtig abschlagen. Sicher finden Sie weitere Hohlkörper für solch ein Vorgehen.

Ratgeber: Was ist der Unterschied zwischen Beton und Estrich?

Silikonform für Beton-Deko

Silikonformen sind ebenfalls aus dem Haushalt sowie für die Herstellung von Beton-Deko nicht mehr wegzudenken. So lassen sich beispielsweise Eiswürfel- oder Pralinenformen sowie Cupcake- und andere Backformen aus Silikon ideal dafür nutzen, um Beton in Form zu gießen. Der Vorteil von Silikon-Gießformen für Beton ist, dass der Baustoff flexibel aus den Formen gelöst werden kann, ohne dass diese möglicherweise kaputt gehen. Es gibt die unterschiedlichsten Silikon-Formen zum Gießen von Teig, Wasser, Schokolade und anderen tollen Sachen aus der Küche – zweckentfremden Sie sie einfach für das Herstellen von Betonfiguren, Betonformen, Briefbeschwerern, etc.

Wissenswert: Was ist der Unterschied: Armierter Beton und Stahlbeton

DIY 1: Gießformen für Beton aus Pappe / Karton

Natürlich können Sie es auch noch einfacher und zudem individueller halten, indem Sie den Baustoff aus Zement, Sand und Wasser in Formen aus Pappe gießen. Hier ist allerdings darauf zu achten, dass der Karton vermittels Folie, Klebeband oder anderen abdichtenden Materialien eine Schutzschicht erhält. Je nach Größe des zu gießenden Objekts und der dafür benötigten Betonmenge sollten Sie die Wände der Kartonform auch von außen stützen. Der Schutz von Innen sorgt dafür, dass die Pappform nicht durchweicht. Das Stützen von außen sichert, dass die Pappwände dem Druck der Betonmasse standhalten.

Wichtig zu wissen: Wieviel kg Fertigbeton benötige ich für 1 m³?

DIY 2: Beton-Gießform aus Styropor / Styrodur

Einige Formen sind für die Verwendung von Karton / Pappe vielleicht zu komplex, zu rund oder wellenförmig, mit zu vielen Winkeln versehen oder auch zu einfach. Um filigrane Gießformen für Beton zu fertigen und dabei vielleicht auch das eine oder andere 3D-Detail einbringen zu können, verwenden Sie einfach Styropor oder das feinporigere Styrodur. Mit einem Messer oder einem heißen Draht (sorgt für glattere Kanten) schneiden Sie den gewünschten Hohlraum aus und befüllen ihn dann mit Beton. Wenn Sie aus Styropor, Styrodur oder ähnlichem nur die Wände der Gießform für Beton fertigen, können Sie diese auf eine Bodenplatte aus Holz, Karton, Kunststoff, etc. kleben. Beachten Sie auch hier, dass die Bodenplatte nicht durchweichen sollte.

DIY 3: Gipsform zum Betongießen

Im dritten DIY-Tipp („Do It Yourself“) schlagen wir Ihnen vor, Gips zum Herstellen einer Gießform für Beton zu verwenden. Natürlich ist hier der Aufwand noch einmal ein bisschen höher, zumal Sie erst einmal den Gips formen und aushärten, dann den Beton einfüllen und diesen aushärten lassen müssen. Aus Gips können Sie verschiedene Formen nachformen. Haben Sie dann eine Gips-Form von diesem oder jenem Gegenstand, von einem Körperteil oder etwas anderem hergestellt, verwenden Sie diese für den Baustoff aus Sand, Zement und Wasser.

Anleitungen als Video auf YouTube

Am besten, auch weil immer wieder verwendbar, sind natürlich Silikonformen. Zum Gießen von Beton oder Gips kann eine Form aus Silikon immer wieder verwendet werden. Daher lohnt sich der Aufwand, um eine Silikonform selber herzustellen. Wie man eine Silikonform selber herstellen kann, das verraten einige Video-Anleitungen auf YouTube. Entsprechende Suchergebnisse finden Sie mit diesem Link. Wenn Sie eine Anleitung zum Bauen von Betonmöbeln suchen, dann haben wir auf unserer Seite einen eigens dafür angelegten Ratgeber. Für diesen klicken Sie einfach hier.

Mit Beton kreativ sein

Beton in Form zu gießen, um kreativ Deko herzustellen, ist nicht nur eine willkommene Abwechslung von handelsüblicher Dekoration für Haus, Büro und Garten, sondern auch ideal, um sich ein Hobby zu schaffen. Verarbeitet man etwas mit den eigenen Händen, dann kann man sich kreativ ausleben und gibt dem Kopf etwas zu tun. Und ganz nebenbei entstehen Geschenke für die Familie und deren Haus, Büro oder Garten. Ob mit oder ohne Video-Anleitung von YouTube – probieren Sie sich aus und werkeln Sie in beliebter DIY-Manier, um Betonfiguren, Betonmöbel und mehr herzustellen. Der Trend der grauen Gestaltungseinheiten ist nicht nur in 2017 en vogue. Schon seit 2016 sowie über 2017, 2018 und das nächste Jahrzehnt hinaus wird er sich halten.

Betonversiegelung: Betonoberflächen haltbar machen

Wir hoffen, Sie können tolle und kreative Beton-Ideen dank unserer Tipps, Tricks und Vorschläge umsetzen. Wir haben noch viele weitere Ratgeber, Anleitungen und Wissensartikel in unserer Sammlung! Zudem bieten wir Ihnen auf unserer Startseite (hier klicken) eine Auswahl an Produkten für die Behandlung von Betonoberflächen. Für professionelle Anwender und Service-Dienstleister, die Wartung, Sanierung, Instandhaltung und weitere Maßnahmen für Betonflächen, Fassaden, Wände und Dächer anbieten, haben wir unsere DUALTREAT-Produkte auf Lager. Erfahren Sie mehr über unsere Systeme, indem Sie aus einem Punkt der folgenden Übersicht wählen:

Viel Spaß beim Basteln!

Ein Stern aus Beton oder aber Möbel, Deko und Türstopper – vieles ist mit ein bisschen Kreativität und Beton aus dem Baumarkt möglich. Wenn Sie Beton selber mischen wollen, dann finden Sie bei uns den richtigen Ratgeber: Wie lange muss Beton aushärten? – in diesem Artikel wird nicht nur die Titelfrage beantwortet, sondern es werden auch weitere Informationen, Daten und Werte gegeben. Gern können Sie sich auch auf unseren weiteren Seiten umschauen und verschiedene Artikel, Ratgeber und Anleitungen ansehen. Entdecken Sie, was man mit Beton alles machen kann. Und schon bald sind Sie ein Profi in Sachen Beton, Versiegelung von Betonoberflächen, dem Streichen und Tapezieren von Betonwänden sowie vielem mehr! Viel Spaß!

14
Sep

Beton berechnen: Wieviel kg Fertigbeton benötige ich für 1 m³?

Beton berechnen: Wieviel kg Fertigbeton benötige ich für 1 m³?

Den Bedarf an Beton bzw. die benötigte Betonmenge in m³ berechnen, das ist gar nicht schwer. Danach herauszufinden, wie viele Packungen oder Säcke von Trockenbeton / Trocken-Betonmischung man für das berechnete Volumen kaufen muss, das ist schon etwas kniffliger. Wenn Sie also Beton mischen wollen, um eine bestimmte Kubikmeter-Zahl zu füllen, und wissen möchten, wie viele Säcke zu je 25 kg Beton, 35 kg Beton oder 40 kg Beton zu kaufen sind, dann sind Sie hier richtig. Wir zeigen Ihnen, wie man Betonmengen berechnet und wie viel Trockenmischung Sie benötigen. Achten Sie beim Kauf dennoch auf die Angaben auf der Verpackung und fragen Sie im Zweifelsfall einen Fachverkäufer vor Ort.

Kubikmeter und benötigte Menge Beton berechnen: Wieviel kg Fertigbeton / Trockenmischung benötigt man für 1 m³ Volumen? Hier bekommen Sie Antworten und Tipps fürs Berechnen und Ermitteln.

Kubikmeter und benötigte Menge Beton berechnen: Wieviel kg Fertigbeton / Trockenmischung benötigt man für 1 m³ Volumen? Hier bekommen Sie Antworten und Tipps fürs Berechnen und Ermitteln.

Beton-Bedarf berechnen: wie viele Kubikmeter brauche ich?

Der erste Schritt bei der Bedarfsermittlung zum Beton mischen ist natürlich die Berechnung des auszufüllenden Volumens. Klassischerweise berechnet man hier einen Quader mit Höhe, Breite und Länge. Wenn Sie Betonmöbel selber machen wollen, dann haben Sie vielleicht auch andere Formen wie Zylinder, Kegel oder dergleichen im Sinn. Auch dafür gibt es die richtigen Formeln. Zum Beispiel für die Berechnung eines Kreisausschnitts, um Grundflächen von Einzelteilen zu ermitteln.

Bleiben wir aber zunächst beim Quader als einfachsten zu berechnenden Körper. Messen Sie für den Bereich mit rechteckiger Grundfläche, den Sie mit Beton  füllen wollen, zunächst die Höhe, Breite und Länge in Metern aus. Gehen wir beispielshalber mal von einem Raum aus, der eine Breite von 2m und eine Länge von 3,6m hat. Der Beton soll 10cm, also 0,1m hoch gegossen werden. Damit ergibt sich folgende Berechnung:

2m x 3,6m x 0,1m = 0,72m³

Sie benötigen für den Fußboden des Raums also 0,72 Kubikmeter Beton. Wenn Sie Hilfe beim Berechnen benötigen oder ihr Ergebnis gegenprüfen wollen, dann können Sie den Taschenrechner von PC, Mac, Smartphone oder Tablet nutzen. Oder Sie besuchen einen Online-Rechner für die Kubikmeter-Zahl, wie diesen hier (klick).

Zylinder-Volumen berechnen

Wie oben im Bild zu sehen ist, so eignen sich Beton-Zylinder gut als Dekoration und Abgrenzung im Garten. Bei einem Zylinder als geometrische Form ist die Volumen-Berechnung ein bisschen komplizierter, aber auch kein Ding der Unmöglichkeit. Was Sie dafür benötigen ist einerseits die Höhe des aus Beton zu gießenden Zylinders und andererseits dessen Grundfläche. Die Höhe lässt sich ganz leicht mit einem Lineal oder Gliedermaßstab ermitteln. Die Grundfläche errechnen Sie wie folgt:

A=π*r² (A = Fläche; r = Radius) / oder alternativ so: A=(π*d²)/4 (d = Durchmesser)

Nutzen Sie für die Berechnung einen Wert für r oder d in Metern. Nutzen Sie auch für die Höhe des Zylinders eine Meterangabe. Rechnen Sie für das Volumen dann einfach V=A*h (V = Volumen; h = Höhe). Eine umfangreichere Erklärung und Rechenbeispiele für Quader, Zylinder und Kugeln finden Sie hier (klick).

Wieviel kg Fertigbeton benötige ich für 1 m³?

Gehen wir für das erste Rechenbeispiel an dieser Stelle von 40 kg Fertigbeton aus, den Sie zum Beton mischen nutzen wollen. Haben Sie also Ihre Form zum Gießen des Betons fertig, alles genau ausgemessen und das Volumen berechnet, dann gehen Sie grob von 21 Litern Beton nach dem Anmachen von 40 kg Betonmischung aus. Da 1m³ einem Volumen von 1.000l entspricht, rechnen Sie also 1.000 / 21. Dabei erhalten Sie den Bedarf von aufgerundet 48 Säcken Fertigbeton zu je 40 kg oder insgesamt 1.920kg Fertigbeton-Mischung pro Kubikmeter.

Jedoch müssen Sie auch darauf achten, dass es verschiedene Arten von Beton gibt, so zum Beispiel Schnellbeton und ähnliche Arten. Verschiedene Anleitungen und Regelwerke geben deshalb auch an, dass Sie etwa 56 Packungen Trockenbeton zu je 40kg für 1m³ benötigen, was pro Packung rund 17,86 Liter flüssigen Betons ergibt. Ein wichtiger Tipp dazu: schauen Sie sich beim Kauf des Trockenbetons die Verpackung an bzw. sprechen Sie mit dem Verkäufer im Handel / Baumarkt – dieser sollte sich auskennen und Ihnen die zu erwartende Menge Beton und die vorher zuzufügende Menge an Wasser nennen können.

Wie lange muss Beton aushärten?

Beton ist trotz seinen recht einfach gehaltenen Bestandteilen ein komplexes Stoffgemisch, das erst nach rund einem Monat eine sogenannte Normfestigkeit oder Mindestdruckfestigkeit erreicht. Wenn Sie also erfolgreich das Volumen des auszufüllenden Raums berechnet haben und wissen wie viel Kilogramm Fertigbeton Sie für die ermittelte Kubikmeter-Anzahl benötigen, dann ist das Beton mischen und gießen ein Leichtes. Anschließend warten Sie bei mindestens 12°C und mittlerer Luftfeuchtigkeit etwa 28 Tage. Dann können Sie die gegossenen Teile weiterverarbeiten bzw. die gegossene Betonfläche bebauen, versiegeln, streichen oder anderweitig bearbeiten. Weitere Fakten und Tipps zur Zusammensetzung von Beton und zum Zeitraum, in dem Beton aushärten muss, finden Sie in diesem Beitrag (klick).

Betonflächen als Fußboden, Wand und Dach

Vorab: es gibt einen Unterschied zwischen Beton und Estrich. Diesem Thema haben wir bereits einen Beitrag mit allen dazu nennenswerten Fakten und Unterscheidungsmerkmalen gewidmet. Sie finden ihn ganz leicht, indem Sie hier klicken. Der Unterschied zwischen Beton und Estrich ist aber bei der Behandlung von Beton als Fußboden oder Boden einer Halle, Werkstatt, etc. nicht unbedingt das Wichtigste. Wissen Sie, womit Sie es zu tun haben, dann können Sie ganz leicht Maßnahmen zur Glättung, Versiegelung und Aufwertung der Betonfläche unternehmen. Für Dienstleister, die Arbeiten an Beton (Boden, Fassade und Dach) anbieten, haben wir die richtigen Produkte und Artikel parat.

Systeme für die Betonversiegelung

Die Betonversiegelung bringt nach dem Anmachen, Gießen und dem Aushärten lassen des Betons mehrere Vorteile. Glatte (aber rutschfeste), versiegelte und verdichtete Betonoberflächen sind wasserabweisend, atmungsaktiv und selbstreinigend. Sie bedürfen einer nur geringen Wartung und sind stark gegen Umwelteinflüsse, Mikroorganismen wie Bakterien, Algen, Pilze und Flechten.

Die Reinigung kann auf ein Minimum reduziert werden und anders als porös gelassene Betonoberflächen sind versiegelte Betonböden, Betonfassaden und Dächer aus Betonziegeln auch weniger anfällig für Schäden und Abplatzungen durch Erosion, Frost sowie andere Einflüsse. Details zu unseren Produkten und System finden Sie über unsere Startseite.

Betonvolumen ermitteln: Fazit

Wenn Sie Beton mischen und gießen wollen, dann müssen Sie zuvor natürlich den Bedarf an Fertigbeton, Schnellbeton oder ähnlichem mit Wasser angemachten Beton berechnen. Wie viel Trockenbeton-Mischung Sie letztlich dafür brauchen, das erfahren Sie punktgenau durch die Angaben auf der Verpackung bzw. durch ein Gespräch mit dem Fachverkäufer.

Es gibt auch Dienstleister, die Ihnen nicht nur bei der Berechnung der benötigten Menge helfen, sondern auch fertigen Beton zum Gießen liefern. Andere Dienstleister sind für die Bearbeitung, Glättung, Verkieselung und / oder Versiegelung von Betonelementen verantwortlich – fragen Sie bei jenen nach unseren Produkten der Marken DUALTREAT® und deepEX®.